Karteikarte Luzern: L_K_00304 (Aktivitaet:1939)

Karteikarte vorhanden

vorhanden

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

8 Altartafeln

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Kreis Conrad von Soest

Beschreibung (transkribiert)

Erschaffung Evas [...] Geburt Christi [...] Judas Kuss [...] Sündenfall [...] Flucht Agypten [...] Vertreibung Paradis [...] Kreuztragung [...] Kreuzigung [...]

Gattung/Kategorie (transkribiert)

8 Altartafeln

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Kreis Conrad von Soest

Beschreibung (transkribiert)

Erschaffung Evas [...] Geburt Christi [...] Judas Kuss [...] Sündenfall [...] Flucht Agypten [...] Vertreibung Paradis [...] Kreuztragung [...] Kreuzigung [...]

Gattung/Kategorie (transkribiert)

8 Altartafeln

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Kreis Conrad von Soest

Beschreibung (transkribiert)

Erschaffung Evas [...] Geburt Christi [...] Judas Kuss [...] Sündenfall [...] Flucht Agypten [...] Vertreibung Paradis [...] Kreuztragung [...] Kreuzigung [...]

Gattung/Kategorie (transkribiert)

8 Altartafeln

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Kreis Conrad von Soest

Beschreibung (transkribiert)

Erschaffung Evas [...] Geburt Christi [...] Judas Kuss [...] Sündenfall [...] Flucht Agypten [...] Vertreibung Paradis [...] Kreuztragung [...] Kreuzigung [...]

Gattung/Kategorie (transkribiert)

8 Altartafeln

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Kreis Conrad von Soest

Beschreibung (transkribiert)

Erschaffung Evas [...] Geburt Christi [...] Judas Kuss [...] Sündenfall [...] Flucht Agypten [...] Vertreibung Paradis [...] Kreuztragung [...] Kreuzigung [...]

Informationen zur Transaktion

Art des Geschäfts (transkribiert)

1/2 Tomas Harris 1/4 J. W.B.

Art des Ausgangs (transkribiert)

6 Tafeln J. W. B. Kriens

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

6 Tafeln J. W. B. Kriens

Art des Geschäfts (transkribiert)

1/2 Tomas Harris 1/4 J. W.B.

Art des Ausgangs (transkribiert)

6 Tafeln J. W. B. Kriens

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

6 Tafeln J. W. B. Kriens

Art des Geschäfts (transkribiert)

1/2 Tomas Harris 1/4 J. W.B.

Art des Ausgangs (transkribiert)

6 Tafeln J. W. B. Kriens

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

6 Tafeln J. W. B. Kriens

Art des Geschäfts (transkribiert)

1/2 Tomas Harris 1/4 J. W.B.

Art des Ausgangs (transkribiert)

6 Tafeln J. W. B. Kriens

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

6 Tafeln J. W. B. Kriens

Art des Geschäfts (transkribiert)

1/2 Tomas Harris 1/4 J. W.B.

Art des Ausgangs (transkribiert)

6 Tafeln J. W. B. Kriens

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

6 Tafeln J. W. B. Kriens

Weitere Informationen

Provenienzangaben (transkribiert)

Ursprünglich gehörten die Bilder zu einer Sammlung eines Apothekers in Aachen oder Münster die um 1840 an die National Galery London verkauft wurden. Diese behielt aber nur einen kleinen Teil der Sammlung und verkaufte oder vertauschte den Rest. So kamen auch diese 8 Tafeln wieder in Privatbesitz.

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

Nach Friedländer sind die Tafeln wahrscheinlich von Conrad von Soest nicht, aber in Qualität ebenbürtig. [...]
Siehe Brief Julius Böhler M. vom 20.1.39 unter Gutachten

Anmerkung zum Objekt (transkribiert)

früher 10488

Provenienzangaben (transkribiert)

Ursprünglich gehörten die Bilder zu einer Sammlung eines Apothekers in Aachen oder Münster die um 1840 an die National Galery London verkauft wurden. Diese behielt aber nur einen kleinen Teil der Sammlung und verkaufte oder vertauschte den Rest. So kamen auch diese 8 Tafeln wieder in Privatbesitz.

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

Nach Friedländer sind die Tafeln wahrscheinlich von Conrad von Soest nicht, aber in Qualität ebenbürtig. [...]
Siehe Brief Julius Böhler M. vom 20.1.39 unter Gutachten

Anmerkung zum Objekt (transkribiert)

früher 10488

Provenienzangaben (transkribiert)

Ursprünglich gehörten die Bilder zu einer Sammlung eines Apothekers in Aachen oder Münster die um 1840 an die National Galery London verkauft wurden. Diese behielt aber nur einen kleinen Teil der Sammlung und verkaufte oder vertauschte den Rest. So kamen auch diese 8 Tafeln wieder in Privatbesitz.

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

Nach Friedländer sind die Tafeln wahrscheinlich von Conrad von Soest nicht, aber in Qualität ebenbürtig. [...]
Siehe Brief Julius Böhler M. vom 20.1.39 unter Gutachten

Anmerkung zum Objekt (transkribiert)

früher 10488

Provenienzangaben (transkribiert)

Ursprünglich gehörten die Bilder zu einer Sammlung eines Apothekers in Aachen oder Münster die um 1840 an die National Galery London verkauft wurden. Diese behielt aber nur einen kleinen Teil der Sammlung und verkaufte oder vertauschte den Rest. So kamen auch diese 8 Tafeln wieder in Privatbesitz.

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

Nach Friedländer sind die Tafeln wahrscheinlich von Conrad von Soest nicht, aber in Qualität ebenbürtig. [...]
Siehe Brief Julius Böhler M. vom 20.1.39 unter Gutachten

Anmerkung zum Objekt (transkribiert)

früher 10488

Provenienzangaben (transkribiert)

Ursprünglich gehörten die Bilder zu einer Sammlung eines Apothekers in Aachen oder Münster die um 1840 an die National Galery London verkauft wurden. Diese behielt aber nur einen kleinen Teil der Sammlung und verkaufte oder vertauschte den Rest. So kamen auch diese 8 Tafeln wieder in Privatbesitz.

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

Nach Friedländer sind die Tafeln wahrscheinlich von Conrad von Soest nicht, aber in Qualität ebenbürtig. [...]
Siehe Brief Julius Böhler M. vom 20.1.39 unter Gutachten

Anmerkung zum Objekt (transkribiert)

früher 10488

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

Provenienz Institution

The National Gallery, London

Art der Institution

Museum

Involvierte Person Eingang

Böhler, Julius Wilhelm, Berlin/Kriens/London/Luzern/München/New York/Paris/Starnberg/Rippertschwand

Beruf

Kunsthändler

Involvierte Institution Eingang

Harris London (The Spanish Art Gallery / Kent Gallery / Tomas Harris Ltd.)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Involvierte Person Ausgang

Böhler, Julius Wilhelm, Berlin/Kriens/London/Luzern/München/New York/Paris/Starnberg/Rippertschwand

Beruf

Kunsthändler

Involvierte Institution Ausgang

Harris London (The Spanish Art Gallery / Kent Gallery / Tomas Harris Ltd.)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

erfasstes Objekt

Default Picture

Malerei

Erschaffung Evas

Default Picture

Malerei

Geburt Christi

Default Picture

Malerei

Judaskuss

Default Picture

Malerei

Sündenfall

Default Picture

Malerei

Flucht nach Ägypten