Please enable Javascript to use the site!

Frühestes Entstehungsdatum

1263

Spätestes Entstehungsdatum

1363

Objektinformationen

Künstler:in

Meister des Sachs-Fragments

Beruf/ Tätigkeit

Maler

Sozzo Tegliacci, Niccolò di Ser

Beruf

Maler

Gutachter:in

Offner, Richard

Beruf

Kunsthistoriker

Venturi

Beruf

Kunsthistoriker

Provenienz (Person)

Urusoff, Léon, Fürst von, Nizza

Ereignisse

1929

|

Tausch

Karteikarte

Eingangsjahr

1929

Ausgangsjahr

1958

Karteikartensystem

Karteikarte München

Vorbesitzende Person

Sachs, Arthur, New York

Nachbesitzende Person

Hyland, Thomas S., Greenwich / New Windsor

Vorbesitzende Person(en)

Sachs, Arthur, New York

Beruf

Kunstsammler

Bankier

Art des Geschäfts (Eingang)

Geschäftsbeteiligung

Nutzen/Gewinnbeteiligung

In den Eingang involvierte Institution(en)

Cassirer Amsterdam (B.V. Amsterdamsche Kunsthandel Paul Cassirer & Co.)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Böhler & Steinmeyer, New York

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

1958

|

Verkauf

Nachbesitzende Person(en)

Hyland, Thomas S., Greenwich / New Windsor

1931

|

Kommission

Karteikarte

Eingangsjahr

1931

Ausgangsjahr

1937

Karteikartensystem

Karteikarte Luzern

Vorbesitzende Person

Sachs, Arthur, New York

Vorbesitzende Person(en)

Sachs, Arthur, New York

Beruf

Kunstsammler

Bankier

Art des Geschäfts (Eingang)

Geschäftsbeteiligung

Kommission

In den Eingang involvierte Institution(en)

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Cassirer Amsterdam (B.V. Amsterdamsche Kunsthandel Paul Cassirer & Co.)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

1937

|

Kommission

Art des Geschäfts (Ausgang)

Kommission

In den Ausgang involvierte Person(en)

Hutton, Edward, London

Ring, Grete, Berlin / London

Beruf

Kunstsammlerin

Kunsthistorikerin