Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte München: M_30-0055 (Aktivitaet:1931)

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Gemälde

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Ferdinand Bol, Dordrecht 1616 - Amseterdam 1680

Beschreibung (transkribiert)

Frauenbrustbild, grünes Kleid, rötl. Schal, schwarzer Schleier am Hinterkopf, Perlohrringe, dunkelgrauer Hintergrund verg. Pfeff. Rahme

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

05.11.1930

Art des Geschäfts (transkribiert)

1/2 Theodor Fischer, Luzern, 1/2 Julius Böhler, München

Ausgangsdatum

30.09.1931

Art des Ausgangs (transkribiert)

dch. Sarasota verk.

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

1/2 Fischer 1/2 J.B:

Nachbesitz (transkribiert)

Epstein, Chicago

Weitere Informationen

Provenienzangaben (transkribiert)

v. d. russ. Gesandtschaft, Berlin

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

25.11.30
Prof. Martin, Haag sagt außergewöhnlich schöner Bol lt. LK. Berlin

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Frauenbrustbild

Bol, Ferdinand

Künstler:in

Bol, Ferdinand

Beruf/ Tätigkeit

Maler

Grafiker

Provenienz Institution

Sowjetische Handelsvertretung, Berlin

Art der Institution

Handelsorganisation

Nachbesitzende Person

Epstein, Max, Chicago / New York

Beruf/ Tätigkeit

Finanzmann

Großindustrieller

Philanthrop

Involvierte Institution Eingang

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Fischer Luzern (Galerie Fischer, Luzern)

Art der Institution

Auktionshaus

Galerie / Kunsthandlung

Involvierte Institution Ausgang

John and Mable Ringling Museum of Art, Sarasota

Art der Institution

Museum

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Fischer Luzern (Galerie Fischer, Luzern)

Art der Institution

Auktionshaus

Galerie / Kunsthandlung