Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte München: M_21-0851 (Aktivitaet:1932)

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Bildchen

Ort/Region (transkribiert)

ital. Verona

Datierung (transkribiert)

um 1500

Beschreibung (transkribiert)

kl., Maria, Gott Vater u Heilige u 4 Zeichen der Evangelisten

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

19.11.1921

Vorbesitz (transkribiert)

Frau Dr. Oldenburg

Art des Geschäfts (transkribiert)

1/2 Cassirer N° 4446 1/2 J. B. München

Ausgangsdatum

25.08.1932

Art des Ausgangs (transkribiert)

versteigert

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

1/2 Böhler

Anmerkung zum Besitzwechsel (transkribiert)

26.8.32 Mit 21.852 Auction Fischer

Weitere Informationen

Angaben zu Auktionen (transkribiert)

Aukt. Burgers

Auktionshaus transkribiert

b. Galerie Fischer, Luzern

Lot

189

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Maria, Gottvater und Heilige

Vorbesitzende Person

Oldenburg, Frau

Involvierte Institution Eingang

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Cassirer Berlin (Kunstsalon Paul Cassirer, Berlin)

Art der Institution

Auktionshaus

Galerie / Kunsthandlung

Involvierte Institution Ausgang

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Versteigerer

Fischer Luzern (Galerie Fischer, Luzern)

Art der Institution

Auktionshaus

Galerie / Kunsthandlung

Verknüpfung mit weiteren Karteikarten

Karteikarten-ID

M_21-0852

Eingangsjahr

1921

Ausgangsjahr

1932

Karteikartensystem

Karteikarte München

Vorbesitzende Person

Oldenburg, Frau, Berlin

Auktion (über Informationen zum Besitzwechsel)

Nachlass des Herrn Dr. F. Burgers, Schloß Malagny bei Genf, 25. und 26. August 1932

Beginn der Auktion

25.08.1932

Auktionshaus

Fischer Luzern (Galerie Fischer, Luzern)

Ende der Auktion

26.08.1932