Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte München: M_18-1049 (Aktivitaet:1919)

Karteikarte vorhanden

vorhanden

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Knüpfteppich

Ort/Region (transkribiert)

pers.; Kleinasien

Datierung (transkribiert)

16. Jahrh.

Beschreibung (transkribiert)

pers. Kleinasien 16. Jahrh.

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

06.1918

Vorbesitz (transkribiert)

Trübner No 311

Art des Geschäfts (transkribiert)

1/2 A. S. Drey, 1/2 Böhler

Ausgangsdatum

31.12.1919

Art des Ausgangs (transkribiert)

verk. u. Ant.

Nachbesitz (transkribiert)

Drey

Weitere Informationen

Angaben zu Auktionen (transkribiert)

Trübner No 311

Lot

311

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Textilien (auch Tapisserien)

Knüpfteppich

Vorbesitzende Person

Trübner, Wilhelm

Beruf/ Tätigkeit

Maler

Nachbesitzende Institution

Drey, A. S. (Kunsthandlung A. S. Drey, Amsterdam / Den Haag / München / New York)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Involvierte Institution Eingang

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Drey, A. S. (Kunsthandlung A. S. Drey, Amsterdam / Den Haag / München / New York)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Versteigerer

Lepke (Rudolph Lepke’s Kunst-Auctions-Haus, Berlin)

Art der Institution

Auktionshaus

Auktion (über Informationen zum Besitzwechsel)

Nachlass Wilhelm Trübner: Versteigerung

Beginn der Auktion

04.06.1918

Ende der Auktion

05.06.1918