Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte Kommission: K_147_23 (Aktivitaet:1924)

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Bild

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Pierre Coeck 1502-1550; Antwerpner Manirist um 1510 [durchgestrichen]

Datierung (transkribiert)

[Lebensdaten des Künstlers] 1502-1550; Antwerpner Manirist um 1510 [durchgestrichen]

Beschreibung (transkribiert)

Beschneidung Christie

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

14.12.1923

Vorbesitz (transkribiert)

Hofrat S. Röhrer

Art des Geschäfts (transkribiert)

in Commission von Hofrat S. Röhrer

Ausgangsdatum

08.05.1924

Art des Ausgangs (transkribiert)

übernommen

Nachbesitz (transkribiert)

Böhler

Weitere Informationen

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Beschneidung Christi

Coecke van Aelst, Pieter

Künstler:in

Coecke van Aelst, Pieter

Beruf/ Tätigkeit

Maler

Vorbesitzende Person

Röhrer, Sigmund, Schondorf

Beruf/ Tätigkeit

Kunstsammler

Künstler

Nachbesitzende Institution

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Verknüpfung mit weiteren Karteikarten

Karteikarten-ID

M_24-0324

Eingangsjahr

1924

Ausgangsjahr

1927

Karteikartensystem

Karteikarte München

Vorbesitzende Person

Röhrer, Sigmund, Schondorf

Nachbesitzende Institution

Bing & Bing, New York