Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte Kommission: K_027_67 (Aktivitaet:1969)

Karteikarte vorhanden

vorhanden

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Ölgemälde

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Jan Havicksz Steen
Leiden 1626-1679
voll bezeichnet

Ort/Region (transkribiert)

Leiden

Datierung (transkribiert)

1626-1679 [Lebensdaten des Künstlers]

Beschreibung (transkribiert)

Interieur mit sieben Figuren. Der Satyr beim Bauern. Im Hintergrund Kaminfeuer. Rechts vorn im Bild bärtiger Satyr mit Krückstock. Der Satyr beim Bauern. Der Satyr m mit einem Knotenstock in der Hand steht rechts am Ausgang ins Freie, wo man einen schönen Abendhimmel gewahrt. Er belehrt den an einem Tisch sitzenden und verdrossen seine Suppe löffelnden Bauern über den Unsinn, gleichzeitig heiss und kalt zu blasen. Neben dem Bauern ein altes Weib, hinter ihm ein junges Mädchen mit Strohhut. Vorne links kommt eine junge Frau herbei, die dem Satyr einen Teller mit Eiern reichen will, vor ihr in Rückenansicht ein Kind, das fröhlich einen Löffel schwingt. Im Hintergrund lacht am Herd ein Bauer herzlich über die Szene. An den Wänden und im Gebälk allerhand Gerät.

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

19.05.1967

Vorbesitz (transkribiert)

Kunsthandel AG, Luzern

Ausgangsdatum

03.07.1969

Art des Ausgangs (transkribiert)

Export

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

K.H. Luzern; J. Böhler

Nachbesitz (transkribiert)

Paul Getty Museum Malibu

Weitere Informationen

Provenienzangaben (transkribiert)

Vertseigerungen:
Helsleuter, Paris, 21.1.1802.-
De Séreville, Paris, 21.1.1812.-
Duc d'Alberg, London, 1817.-
Chavalier Férol-Bonnemaison, Paris, 1.4.1827.-
Graf F. de Robiano, Brüssel, 1.5.1837, Nr. 621.

Sammlungen:
Colonel W. A. Hankey, Beaulieu, Hastings. Ch. Sedelmeyer, Paris (Cat. of 100 paintings 1899, Nr. 50).

Waagen, Art Treasures, No. 359.

Sammlungen:
Helsleuter (Verst. Paris 21.1.1802).-
De Seréville (Verst. Paris 21.1.1812).-
Chevalier Férol-Bonnemaison (Verst. Paris 17.4.1827).-
Comte F. de Robiano (Verst. Brüssel 1.5.1837, Nr. 621).-
George Blamire (Verst Christie, London, 7. und 9.11.1863).-
Col. W. A. Hankey, Beaulieu, Hastings.-
Charles Sedelmeyer, Paris (Catalogue of One Hundred Paintings 1899, Nr. 50).-
W.E. Duits, Amsterdam (1929).-
Philipson, Brüssel (1935).-
Col. Fattorini, Bradford (1944).-
Sir Bernard Eckstein (Verst. Sotheby, London, 8.12.1948, Nr. 25).

Anmerkung zum Objekt (transkribiert)

Literatur: Westrheene, Jan Steen, Etude sur l'Art en Hollande. 1856. 359.- (Bibliothek U/39)

Smith IV, 1833. Nr. 71.-

Hofstede de Groot Nr. 79.

 

Dieses Bild darf laut Brief Drown (Kunsthandel) vom 18.5.67 nicht in Kunstzeitschriften veröffentlicht und angeboten werden.

 

Ausstellungen: 

Royal Academy Winter Exhibition, London 1885, Nr. 124.-

Brüssel 1935, Nr. 777.-

Liverpool, September 1944, Nr. 18.-

Slatter, London, Mai-Juni 1947, Nr. 22.

 

Literatur:

Erwähnt von Füssli.-

Westrheene, Jan Steen, Etude sur l'art en Hollande, 1856, Nr. 359.-

Smith IV, 1833, Nr. 71.-

Hofstede de Groot I, Nr. 79.

Angaben zu Auktionen (transkribiert)

Helsleuter (Verst. Paris, 21.1.1802)

Lot

[163]

Angaben zu Auktionen (transkribiert)

De Séreville (Verst. Paris, 21.1.1812)

Lot

[47]

Angaben zu Auktionen (transkribiert)

Duc d'Alberg (Verst. London, 1817)

Lot

[58]

Angaben zu Auktionen (transkribiert)

Chevalier Férol-Bonnemaison (Verst. Paris, 17.4.1827)

Lot

[75]

Angaben zu Auktionen (transkribiert)

Comte F. de Robiano (Verst. Brüssel, 1.5.1837, Nr. 621)

Lot

621

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Interieur, der Satyr beim Bauern

Künstler:in

Steen, Jan

Beruf

Maler

Provenienz Person

Sedelmeyer, Charles, Paris

Beruf

Kunsthändler

Hankey, Walter Childe Alers, Beaulieu

Beruf

Oberst

Eyl Sluyter, Hendrik van, Amsterdam

Beruf

Kunstsammler

Séréville, Charles Jacques Chapelain de, Paris

Bonnemaison, Chevalier Féréol de, Paris

Beruf

Maler

Provenienz Institution

Duits (W. E. Duits, Amsterdam)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Vorbesitzende Institution

Kunsthandel AG, Luzern

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Nachbesitzende Institution

The J. Paul Getty Museum

Art der Institution

Museum

Involvierte Institution Ausgang

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Kunsthandel AG, Luzern

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Auktion (über Objektinformationen)

Auktion Paillet Januar 1802

Beginn der Auktion

25.01.1802

Ende der Auktion

25.01.1802

Séréville sale, Paillet, Laneuville, Paris, 22. Januar 1812

Beginn der Auktion

22.01.1812

Ende der Auktion

24.01.1812

Dalberg sale, Christie's London, Juni 1817 [Behelfstitel]

Beginn der Auktion

13.06.1817

Auktionshaus

Christie's (Christie, Manson & Woods, London)

Ende der Auktion

14.06.1817

Auktion Lacoste April 1827

Beginn der Auktion

17.04.1827

Ende der Auktion

21.04.1827

Auktion Barbé Mai 1837

Beginn der Auktion

01.05.1837

Ende der Auktion

04.05.1837