Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte Kommission: K_136a_60 (Aktivitaet:1965)

Karteikarte vorhanden

vorhanden

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Ölgemälde

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Bodenseemeister

Datierung (transkribiert)

um 1500

Beschreibung (transkribiert)

"Anbetung der Könige"

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

10.10.1960

Vorbesitz (transkribiert)

Kunsthandel A.G., Luzern

Involvierte Akteure (Eingang) (transkribiert)

Pfefferle; Köppel

Ausgangsdatum

23.02.1965

Art des Ausgangs (transkribiert)

gekft.

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

Ku Ha

Nachbesitz (transkribiert)

Kisters Kreuzlingen

Weitere Informationen

Provenienzangaben (transkribiert)

Nachlass Baronin Lipperheide, München
Sammlung: Ruzicka Stiftung Zürich 1949/50, Nr. 43, Abb. Tafel 48.

Angaben zu Auktionen (transkribiert)

Versteigerung bei Hugo Helbing, München 1933, Nr. 174, Abb. Tafel 2.

Auktionshaus transkribiert

Hugo Helbing

Lot

174

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Anbetung der Könige

Bodenseemeister

Österreichischer Meister

Künstler:in

Bodenseemeister

Beruf

Maler

Provenienz Person

Lipperheide, Elisabeth von, München

Beruf

Künstlerin

Pianistin

Kunstsammlerin

Vorbesitzende Institution

Kunsthandel AG, Luzern

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Involvierte Person Eingang

Koeppel, Max, München

Beruf/ Tätigkeit

Gemälderestaurator

Involvierte Institution Eingang

Kolmsperger & Pfefferle, München

Art der Institution

Rahmenwerkstatt

Involvierte Institution Ausgang

Kunsthandel AG, Luzern

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Verknüpfung mit weiteren Karteikarten

Karteikarten-ID

L_10600

Eingangsjahr

1960

Ausgangsjahr

1965

Karteikartensystem

Karteikarte Luzern

Vorbesitzende Person

Feilchenfeldt, Walter, Zürich (Erben)

Karteikarten-ID

K_136b_60

Eingangsjahr

1960

Ausgangsjahr

1965

Karteikartensystem

Karteikarte Kommission

Vorbesitzende Institution

Kunsthandel AG, Luzern

Nachbesitzende Institution

Kisters (Kunsthandel Heinz Kisters, Förderstedt / Köln / Kreuzlingen / Stetten)

Auktion (über Objektinformationen)

Antiquitäten, alte Möbel, Orientteppiche, Kunst- und Einrichtungsgegenstände, Gemälde alter und moderner Meister: aus dem Nachlass Elisabeth Freifrau von Lipperheide, München

Beginn der Auktion

24.02.1933

Ende der Auktion

25.02.1933