Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte München: M_56-0062 (Aktivitaet:1958)

Karteikarte vorhanden

vorhanden

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Gemälde

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Eduard Grützner bez.
Melm 1846–1925

Datierung (transkribiert)

dat. 96

Beschreibung (transkribiert)

1 Oelgemälde "Weinprobe" Mönch in weisser Kutte probiert ein Glas Wein. Im Vordergrund ein Fass m/ Glasflasche drauf

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

25.10.1956

Vorbesitz (transkribiert)

F. L. Barry, Irvington on Hudson N. Y.

Art des Geschäfts (transkribiert)

1/2 Julius Böhler 1/2 M. Schoenemann - Teubner, Bad Düben

Ausgangsdatum

09.05.1958

Art des Ausgangs (transkribiert)

bez.; Schoe; J. B.

Nachbesitz (transkribiert)

Dr. Nagel Stuttg.

Weitere Informationen

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Mönch bei der Weinprobe

Grützner, Eduard von, München

Künstler:in

Grützner, Eduard von, München

Beruf/ Tätigkeit

Maler

Vorbesitzende Person

Barry, F. L., Irvington

Nachbesitzende Institution

Nagel (Kunst- und Auktionshaus Fritz Nagel, Stuttgart)

Art der Institution

Auktionshaus

Kunsthandlung

Involvierte Person Eingang

Schönemann, Martin, Lugano / München

Involvierte Institution Eingang

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Involvierte Person Ausgang

Schönemann, Martin, Lugano / München

Involvierte Institution Ausgang

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Verknüpfung mit weiteren Karteikarten

Karteikarten-ID

K_035_56

Eingangsjahr

1956

Ausgangsjahr

1956

Karteikartensystem

Karteikarte Kommission

Vorbesitzende Person

Barry, F. L., Irvington

Nachbesitzende Institution

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)