Please enable Javascript to use the site!

Ruck (Arthur Ruck Galleries, London)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Mit Institution verbundene Orte
Mit dieser Institution in Beziehung stehende Person(en)

Ruck, Arthur, London

Beruf/ Tätigkeit

Kunsthändler

Karteikarten

Karteikarten, auf denen die Person / Institution genannt ist; nach Funktion (z. B. als Vorbesitzer:in, Käufer:in, Gutachter:in etc.).

Als vorbesitzende Institution auf Archivalie(n)

Karteikarten-ID

L_03137

Eingangsjahr

1922

Ausgangsjahr

1923

Karteikartensystem

Karteikarte Luzern

Vorbesitzende Institution

Ruck (Arthur Ruck Galleries, London)

Karteikarten-ID

L_03138

Eingangsjahr

1922

Ausgangsjahr

1922

Karteikartensystem

Karteikarte Luzern

Vorbesitzende Institution

Ruck (Arthur Ruck Galleries, London)

Nachbesitzende Person

Loebl, Ali (Allen), Paris

Karteikarten-ID

L_03918

Eingangsjahr

1923

Ausgangsjahr

1923

Karteikartensystem

Karteikarte Luzern

Vorbesitzende Institution

Ruck (Arthur Ruck Galleries, London)

Nachbesitzende Person

Frey-Fürst, Friedrich, Luzern

Karteikarten-ID

L_03919

Eingangsjahr

1923

Ausgangsjahr

1923

Karteikartensystem

Karteikarte Luzern

Vorbesitzende Institution

Ruck (Arthur Ruck Galleries, London)

Nachbesitzende Person

Brukner, Felix, Wien

Karteikarten-ID

L_03967

Eingangsjahr

1923

Ausgangsjahr

1924

Karteikartensystem

Karteikarte Luzern

Vorbesitzende Institution

Ruck (Arthur Ruck Galleries, London)

Als Provenienz Institution auf Archivalie(n)

Karteikarten-ID

K_293_28

Eingangsjahr

1928

Ausgangsjahr

1931

Karteikartensystem

Karteikarte Kommission

Vorbesitzende Institution

Kunsthandel AG, Luzern

John and Mable Ringling Museum of Art, Sarasota

Nachbesitzende Institution

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Karteikarten-ID

M_31-0010

Eingangsjahr

1931

Ausgangsjahr

1933

Karteikartensystem

Karteikarte München

Vorbesitzende Institution

John and Mable Ringling Museum of Art, Sarasota

Nachbesitzende Institution

Müller & Co. (Frederik Muller & Cie., Amsterdam)