Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte Luzern: L_07900 (Aktivitaet:1933)

Karteikarte vorhanden

vorhanden

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Bayrisch-Böhmisch um 1380

Ort/Region (transkribiert)

Bayrisch-Böhmisch

Datierung (transkribiert)

um 1380

Beschreibung (transkribiert)

In der Mitte Christus am Kreuz, links die heiligen Frauen & Johannes, rechts eine Gruppe v. Zuschauern & Soldaten etc. Auf d. Rückseite Christus Kopf.

Informationen zur Transaktion

Art des Geschäfts (transkribiert)

Julius Böhler senior München

Ausgangsdatum

Anfang September 1933

Art des Ausgangs (transkribiert)

zurückgegeben

Nachbesitz (transkribiert)

an Herrn J. W. Böhler

Weitere Informationen

Provenienzangaben (transkribiert)

Slg. Grandauer, München

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

Nach Friedländer sind ähnliche Arbeiten im Kloster Heilbronn bei Ansbach, ebenso im Kaiser Friedrich Museum, Bln (früher Slg. R. von Kaufmann)

Anmerkung zum Objekt (transkribiert)

[Literaturverweise]

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Kreuzigung mit Heiligen Frauen und Johannes

Provenienz Person

Grandauer, Karl, München

Beruf/ Tätigkeit

Arzt

Nachbesitzende Person

Böhler, Julius (senior), München / Starnberg

Beruf/ Tätigkeit

Kunsthändler

Involvierte Person Eingang

Böhler, Julius (senior), München / Starnberg

Beruf/ Tätigkeit

Kunsthändler