Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte Kommission: K_095_37 (Aktivitaet:1940)

Karteikarte vorhanden

vorhanden

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Gemälde

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

P. P. Rubens

Beschreibung (transkribiert)

Isabella Brant, Brustbild in rotem Überwurf, das blonde Haar im Zopf aufgesteckt, eine Perlenkette um den Hals, in den Händen einen Blumenkranz

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

01.12.1937

Vorbesitz (transkribiert)

August von Finck, München in Commission

Ausgangsdatum

10.02.1940

Art des Ausgangs (transkribiert)

gek.

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

Finck

Nachbesitz (transkribiert)

Gutehoffnungshütte Oberhausen

Weitere Informationen

Provenienzangaben (transkribiert)

Samml. Freiherr von Kessling, dann Ritter von Wenzel (Leibarzt König Ludwig I)
Stroefer N. 89

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

Dr. H. Schneider erkennt das Bild als ausgezeichnetes eigenhändiges Werk des Meisters an, ebenso bestätigt Hofrat Glück die Zuschreibung

Angaben zu Auktionen (transkribiert)

Stroefer N. 89

Auktionshaus transkribiert

89

Lot

89

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Brustbild Isabella Brant

Rubens, Peter Paul

Künstler:in

Rubens, Peter Paul

Beruf/ Tätigkeit

Maler

Sammler

Zeichner

Diplomat

Provenienz Person

Kesling, Freiherr von

Wenzl, Johann Baptist, Ritter von, München

Beruf/ Tätigkeit

Arzt

Vorbesitzende Person

Finck, August von, München

Beruf/ Tätigkeit

Bankier

Nachbesitzende Institution

Gutehoffnungshütte Aktienverein für Bergbau und Hüttenbetrieb, Oberhausen

Art der Institution

Bergbauhütte

Involvierte Person Ausgang

Finck, August von, München

Beruf/ Tätigkeit

Bankier

Auktion (über Objektinformationen)

Sammlung Theodor Stroefer, Nürnberg: [freiwillige Versteigerung der alten Gemälde und Plastiken der Sammlung Theodor Stroefer, Nürnberg durch Julius Böhler ... 28. Oktober 1937]

Beginn der Auktion

28.10.1937

Auktionshaus

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Ende der Auktion

28.10.1937