Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte Kommission: K_031_36 (Aktivitaet:1936)

Karteikarte vorhanden

vorhanden

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Gemälde

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Jac. de Barbari

Datierung (transkribiert)

dat. 1508

Beschreibung (transkribiert)

Porträt des Erzbischofs Albert von Mainz, blonde Haare, rote Kappe Mantel graurot gemustert m. gr. Schließe auf d. Brust, eine Hand sichtbar, am Daumen Ring mit blauem Stein

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

07.03.1936

Vorbesitz (transkribiert)

Arthur Arnold, Augsburg Hochfeldstr. 2

Ausgangsdatum

29.08.1936

Art des Ausgangs (transkribiert)

gek.

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

Arnold Augsb.; M. Heilbronner; Kunsthandel; Anteil J. B.

Nachbesitz (transkribiert)

Th. Fischer, Luzern

Weitere Informationen

Provenienzangaben (transkribiert)

Aus Samml. Schloß Dessau

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

Gutachten Dr. Friedländer

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Porträt des Erzbischofs Albert von Mainz

Barbari, Iacopo de'

Künstler:in

Barbari, Iacopo de'

Beruf/ Tätigkeit

Maler

Provenienz Institution

Schloss, Dessau

Art der Institution

Schloss

Vorbesitzende Person

Arnold, Arthur, Augsburg

Nachbesitzende Institution

Fischer Luzern (Galerie Fischer, Luzern)

Art der Institution

Auktionshaus

Galerie / Kunsthandlung

Involvierte Person Ausgang

Arnold, Arthur, Augsburg

Involvierte Institution Ausgang

Kunsthandel AG, Luzern

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Heilbronner (Max Heilbronner Antiquitäten, Berlin)

Art der Institution

Antiquitätenhandlung

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Verknüpfung mit weiteren Karteikarten

Karteikarten-ID

L_06863

Eingangsjahr

1928

Ausgangsjahr

1931

Karteikartensystem

Karteikarte Luzern

Vorbesitzende Institution

Schloss, Dessau

Nachbesitzende Person

Saulmann

Karteikarten-ID

K_069_28

Eingangsjahr

1928

Ausgangsjahr

1931

Karteikartensystem

Karteikarte Kommission

Nachbesitzende Person

Saulmann