Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte Kommission: K_012_29 (Aktivitaet:1929)

Karteikarte vorhanden

vorhanden

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Gemälde

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Martin Schongauer; geb. Kolmar 1445 gest. Breisach 1491

Datierung (transkribiert)

[Lebensdaten des Künstlers] geb. Kolmar 1445 gest. Breisach 1491

Beschreibung (transkribiert)

Madonna u Kind [durchgestrichen] Halbfigur, grün. Kleid, blonde Haare, silb. Krone, Kind nackt stehend, mit Weltkugel, auf Tisch Schlange m. Apfel

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

15.01.1929

Vorbesitz (transkribiert)

KAG. Luzern in Commission Nutzen dritteln

Art des Geschäfts (transkribiert)

1/2 de Burlett, Berlin 1/2 Cassirer, Berlin

Ausgangsdatum

26.02.1929

Art des Ausgangs (transkribiert)

P. Cassirer, Berlin gesandt resp. J.B. sen. hat Bild gegen Prevost aus seiner Samml. getauscht

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

J.B. sen.

Nachbesitz (transkribiert)

P. Cassirer, Berlin

Weitere Informationen

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

Gutachten Dr. Friedländer, in Abschrift da.

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Madonna mit Kind

Schongauer, Martin

Künstler:in

Schongauer, Martin

Beruf/ Tätigkeit

Maler

Kupferstecher

Zeichner

Vorbesitzende Institution

Kunsthandel AG, Luzern

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Nachbesitzende Institution

Cassirer Berlin (Kunstsalon Paul Cassirer, Berlin)

Art der Institution

Auktionshaus

Galerie / Kunsthandlung

Involvierte Institution Eingang

Burlet (Kunsthandlung Charles Albert de Burlet, Basel / Berlin)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Cassirer Berlin (Kunstsalon Paul Cassirer, Berlin)

Art der Institution

Auktionshaus

Galerie / Kunsthandlung

Involvierte Person Ausgang

Böhler, Julius (senior), München / Starnberg

Beruf/ Tätigkeit

Kunsthändler