Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte Luzern: L_05309 (Aktivitaet:1924)

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

1 Bild

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Goya, Francesco

Beschreibung (transkribiert)

Portrait eines jungen Mädchens Studie Goyas zur Figur der Infantin Isabel (spätere Königin von Neapel

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

08.09.1924

Art des Geschäfts (transkribiert)

1/2 Cassirer 1/2 KH.A.G.

Involvierte Akteure (Eingang) (transkribiert)

Auktion Fischer N° 137

Ausgangsdatum

23.12.1924

Art des Ausgangs (transkribiert)

verkauft

Nachbesitz (transkribiert)

Contini

Weitere Informationen

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

Gutachten von A. L. Mayer

Auktionshaus transkribiert

Fischer

Lot

137

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Mädchenporträt

Goya y Lucientes, Francisco José de

Künstler:in

Goya y Lucientes, Francisco José de

Beruf/ Tätigkeit

Maler

Grafiker

Nachbesitzende Person

Contini Bonacossi, Alessandro, New York / Rom

Beruf/ Tätigkeit

Kunsthändler

Kunstsammler

Involvierte Institution Eingang

Cassirer

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Kunsthandel AG, Luzern

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Fischer Luzern (Galerie Fischer, Luzern)

Art der Institution

Auktionshaus

Galerie / Kunsthandlung

Versteigerer

Fischer Luzern (Galerie Fischer, Luzern)

Art der Institution

Auktionshaus

Galerie / Kunsthandlung

Verknüpfung mit weiteren Karteikarten

Karteikarten-ID

K_240_24

Eingangsjahr

1924

Ausgangsjahr

1924

Karteikartensystem

Karteikarte Kommission

Vorbesitzende Institution

Kunsthandel AG, Luzern

Nachbesitzende Institution

Kunsthandel AG, Luzern

Auktion (über Informationen zum Besitzwechsel)

Sammlung aus ausländischem Adelsbesitz, Gemälde alter und moderner Meister: Auktion: 8. September 1924

Beginn der Auktion

08.09.1924

Auktionshaus

Fischer Luzern (Galerie Fischer, Luzern)

Ende der Auktion

08.09.1924