Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte Kommission: K_055_55 (Aktivitaet:1958)

Karteikarte vorhanden

vorhanden

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Gemälde

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Schut Cornelis I

Ort/Region (transkribiert)

Niederländisch [durchgestrichen]

Datierung (transkribiert)

Anf. 18tes [durchgestrichen]; [Lebensdaten des Künstlers] 1597-1655

Beschreibung (transkribiert)

Skizze, Maria, Josef & Kind mit Engel

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

02.11.1955

Vorbesitz (transkribiert)

Tilly Paulsen-Simons, Hamburg-Gross Flottbeck, Strassweg

Ausgangsdatum

15.01.1958

Art des Ausgangs (transkribiert)

gek.

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

W. M.; Paulsen

Nachbesitz (transkribiert)

Frl. F. Fischer Stuttg

Weitere Informationen

Provenienzangaben (transkribiert)

17910 damals Röhrer Sammlung

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

Dr. Busch "Bremer Kunsthalle" hält es für franz. 18. J. zwischen Boucher & Fragonert
Gutachten über Restaurierung & Erhaltungszustand v. Hubert Weissen Hamburg

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Graphik (Zeichnung / Aquarell / Arbeit auf Papier)

Malerei

Maria, Josef und Kind

Verhaegen, Jan

Schut, Cornelis

Künstler:in

Schut, Cornelis

Beruf/ Tätigkeit

Maler

Provenienz Person

Röhrer, Sigmund, Schondorf

Beruf/ Tätigkeit

Kunstsammler

Künstler

Vorbesitzende Person

Paulsen-Simons, Tilly, Hamburg

Nachbesitzende Person

Fischer, Frau, Stuttgart

Involvierte Person Ausgang

Müller, Wolfram, München / Leoni

Paulsen-Simons, Tilly, Hamburg

Verknüpfung mit weiteren Karteikarten

Karteikarten-ID

K_002_53

Eingangsjahr

1953

Ausgangsjahr

1955

Karteikartensystem

Karteikarte Kommission

Vorbesitzende Person

Paulsen-Simons, Tilly, Hamburg

Nachbesitzende Person

Simons, Grete, Neumünster