Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte Luzern: L_06382 (Aktivitaet:1926)

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

1 Frauenportrait von Louis Tocqué 1691 - 1772

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

von Louis Tocqué 1691 - 1772

Datierung (transkribiert)

[Lebensdaten des Künstlers] 1691 - 1772

Beschreibung (transkribiert)

Portrait der Marquise de Mailly

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

13.09.1926 (27.04.1926)

Involvierte Akteure (Eingang) (transkribiert)

Julius Böhler Munchen.

Ausgangsdatum

09.09.1926

Art des Ausgangs (transkribiert)

An Böhler züruck geschickt.

Nachbesitz (transkribiert)

Böhler

Weitere Informationen

Provenienzangaben (transkribiert)

Collection Ch. Sedelmeyer Paris.
Collection Comtesse de la Roche Aymon.

Angaben zu Auktionen (transkribiert)

Auction Fischer

Auktionshaus transkribiert

Auction Fischer

Lot

[96]

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Porträt der Marquise de Mailly

Tocqué, Louis

Künstler:in

Tocqué, Louis

Beruf/ Tätigkeit

Porträtmaler

Provenienz Person

Sedelmeyer, Charles, Paris

Beruf/ Tätigkeit

Kunsthändler

La Roche-Aymon, Gräfin von, Paris

Nachbesitzende Institution

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Involvierte Institution Eingang

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Versteigerer

Fischer Luzern (Galerie Fischer, Luzern)

Art der Institution

Auktionshaus

Galerie / Kunsthandlung

Verknüpfung mit weiteren Karteikarten

Karteikarten-ID

M_26-0215

Eingangsjahr

1926

Ausgangsjahr

1928

Karteikartensystem

Karteikarte München

Vorbesitzende Institution

Kunsthandel AG, Luzern

Nachbesitzende Person

Bottenwieser, Paul, Frankfurt am Main / Berlin

Karteikarten-ID

L_06293

Eingangsjahr

1926

Ausgangsjahr

1926

Karteikartensystem

Karteikarte Luzern

Auktion (über Informationen zum Besitzwechsel)

Sammlung von weiland Frau de L. de L., geb. La Bégassière, Paris. Alte Gemälde; holländische Schule des XVen bis XVIIen Jahrhunderts, deutsche, englische, französische und spanische Schulen des XVen bis XVIIIen Jahrhunderts, italienische Schule des XIVen bis XVIen Jahrhunderts

Beginn der Auktion

27.07.1926

Auktionshaus

Fischer Luzern (Galerie Fischer, Luzern)

Ende der Auktion

27.07.1926