Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte München: M_39-0223 (Aktivitaet:1939)

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Gemälde

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Rembrandt 1661

Datierung (transkribiert)

1661

Beschreibung (transkribiert)

betender Greis

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

12.06.1939

Art des Geschäfts (transkribiert)

1/2 Karl Haberstock, Berlin 1/2 Julius Böhler

Ausgangsdatum

07.08.1939

Art des Ausgangs (transkribiert)

gek.

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

1/2 Haberstock

Nachbesitz (transkribiert)

C. Bareis, Salach

Weitere Informationen

Anmerkung zum Objekt (transkribiert)

abgeb. Klass. Kunst 1909 S 459

erwähnt: Wurzbach Künstler Lex. S 414

beschr: Hofstede de Groot "R." S 108 N° 194

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Ein älterer Mann im Gebet

Künstler:in

Harmensz van Rijn, Rembrandt

Beruf

Maler

Kunsthändler

Nachbesitzende Person

Bareiss, Conrad, Salach

Beruf

Unternehmer

Kunstsammler

Involvierte Institution Eingang

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Haberstock (Kunsthandlung Karl Haberstock, Schloss Aschbach, Schlüsselfeld / Berlin / München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Involvierte Institution Ausgang

Haberstock (Kunsthandlung Karl Haberstock, Schloss Aschbach, Schlüsselfeld / Berlin / München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Verknüpfung mit weiteren Karteikarten

Karteikarten-ID

K_008_39

Eingangsjahr

1939

Ausgangsjahr

1939

Karteikartensystem

Karteikarte Kommission

Vorbesitzende Institution

Haberstock (Kunsthandlung Karl Haberstock, Schloss Aschbach, Schlüsselfeld / Berlin / München)

Nachbesitzende Institution

Haberstock (Kunsthandlung Karl Haberstock, Schloss Aschbach, Schlüsselfeld / Berlin / München)

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)