Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte München: M_35-0058 (Aktivitaet:1939)

Karteikarte vorhanden

vorhanden

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Gemälde

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Bartolo di Fredi (Battilori) nach Berenson

Ort/Region (transkribiert)

florent. [durchgestrichen], Sienna

Datierung (transkribiert)

1330-1410, 1. Hälfte 15tes

Beschreibung (transkribiert)

St. Georg sitzend, rot. Mantel m. Schild & Lanze z. s. Füßen ein getöteter Drache, Goldgrund

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

31.10.1935

Vorbesitz (transkribiert)

Richard Zinser, Stuttgart Poststr.

Ausgangsdatum

27.10.1939

Art des Ausgangs (transkribiert)

gek.

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

Prov. Lang

Nachbesitz (transkribiert)

Ph. F. Reemtsma, Hamburg

Weitere Informationen

Provenienzangaben (transkribiert)

Prov.: H. von Bosse, Riedlhof b. Gmund am Tegernsee

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

nach Berenson, Gutachten Dr. Gronau auf 2 Briefen

Anmerkung zum Objekt (transkribiert)

Conservator von Tettenborn von der Pinakothek hat das Bild rep. 1922

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Heiliger Georg

Bartolo, di Fredi Battilori

Künstler:in

Bartolo, di Fredi Battilori

Beruf

Maler

Provenienz Person

Bosse, H. von, Gmund am See

Nachbesitzende Person

Reemtsma, Philipp Fürchtegott, Hamburg

Beruf/ Tätigkeit

Kunstsammler

Unternehmer

Involvierte Person Ausgang

Lang, A., München

Verknüpfung mit weiteren Karteikarten

Karteikarten-ID

M_22-0218

Eingangsjahr

1922

Ausgangsjahr

1922

Karteikartensystem

Karteikarte München

Vorbesitzende Person

Bosse, H. von, Gmund am See

Nachbesitzende Person

Fremde / Fremder