Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte München: M_33-0056 (Aktivitaet:1933)

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Gemälde

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

gemalt v. d. Berliner Maler Hempel

Datierung (transkribiert)

um 1756

Beschreibung (transkribiert)

der alte Fritz, Kniestück alter glatter Potsdamer Rahmen

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

01.12.1933

Vorbesitz (transkribiert)

Dr. Heinz Steinmeyer, Berlin

Ausgangsdatum

01.12.1933

Art des Ausgangs (transkribiert)

gek.

Nachbesitz (transkribiert)

Haus Prinzregentenplatz 7

Weitere Informationen

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

Gutachten Dr. Foerster

Anmerkung zum Objekt (transkribiert)

lt. Br. Dr. St. 17.11.33 existiert nach dem Bild um 1758 ein leicht veränderter Stich, danach ist es von dem früh verstorbenen, selten vorkommenden Berliner Maler Hempel gemalt worden.

J.H.B. ohne Abschrift sofort bei Empfang abgeliefert.

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Der alte Fritz (Friedrich II. von Preußen)

Hempel, Johann Gottfried

Künstler:in

Hempel, Johann Gottfried

Beruf

Maler

Zeichner

Vorbesitzende Institution

Steinmeyer, Heinz (Kunsthandlung Dr. Heinz Steinmeyer, Berlin / München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Nachbesitzende Institution

Haus, Prinzregentenplatz 7, München