Karteikarte München: M_26-0082 (Aktivitaet:1926)

Weitere Informationen zur Auktionen über die Informationen zum Objekt
Angaben zur Auktion: Verst. Christie 3.12.1898.
Auktionshaus: Verst. Christie 3.12.1898.

Karteikarte vorhanden

ja

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Bild

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Jan van der Heyden bez. rechts am Kahnhaus

Beschreibung (transkribiert)

Kanallandschaft m. Bäumen, Kahn m. Mann, Mauer m. Zugbrücke u Erker, auf der Brücke Figuren u ein Reiter, auf einem Weg sind Schafe

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

22.05.1926

Vorbesitz (transkribiert)

Josef von Selevér, Budapest Museumring 18

Ausgangsdatum

16.08.1926

Art des Ausgangs (transkribiert)

gek.

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

Com. KAG; Prov. J. H. B.

Nachbesitz (transkribiert)

R. Booth, Detroit

Weitere Informationen

Verst. Christie 3.12.1898.
Gutachten Dr. Friedländer da. 22.8.26

Ausgestellt: "Central Museum Utrecht 9.1.25.

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

Künstler:in

Heyden, Jan van der

Beruf

Maler

Grafiker

Kupferstecher

Zeichner

Vorbesitzende Person

Selevér, Josef von, Budapest

Nachbesitzende Person

Booth, Ralph Harman, Detroit

Beruf

Kunstsammler

Verleger

Involvierte Person Ausgang

Böhler, Julius Harry, München / Starnberg

Beruf

Kunsthändler

Involvierte Institution Ausgang

Kunsthandel AG, Luzern

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

erfasstes Objekt

Malerei

Kanallandschaft mit Figuren

Auktion

Auktion Christie’s Dezember 1898 [Behelfstitel]

Auktionshaus

Christie's (Christie, Manson & Woods, London)