Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte München: M_20-0556 (Aktivitaet:1920)

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Marmorbüste

Datierung (transkribiert)

antik; römisch

Beschreibung (transkribiert)

Frauenkopf römisch antik

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

11.02.1920

Vorbesitz (transkribiert)

Rosenthal

Art des Geschäfts (transkribiert)

1/2 Steinmeyer 1/2 Kunsthandels AG

Ausgangsdatum

20.12.1920

Art des Ausgangs (transkribiert)

gek.

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

St.; K. A. G.; Böhler

Nachbesitz (transkribiert)

Baron Lanna, hier

Weitere Informationen

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Skulptur, Plastik, Relief

Römische Marmorbüste

Vorbesitzende Person

Rosenthal

Nachbesitzende Person

Lanna, Albert, Baron von, München / Prag

Beruf

Kunstsammler

Jurist

Ministerialsekretär

Involvierte Institution Eingang

Kunsthandel AG, Luzern

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Steinmeyer, Köln (N. Steinmeyer / Steinmeyer & Söhne / Heinrich Steinmeyer)

Involvierte Institution Ausgang

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Kunsthandel AG, Luzern

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Steinmeyer, Köln (N. Steinmeyer / Steinmeyer & Söhne / Heinrich Steinmeyer)

Verknüpfung mit weiteren Karteikarten

Karteikarten-ID

L_01529

Eingangsjahr

1921

Ausgangsjahr

1920

Karteikartensystem

Karteikarte Luzern

Vorbesitzende Person

Rosenthal

Vorbesitzende Institution

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)