Karteikarte Kommission: K_047_50 (Aktivitaet:1956)

Karteikarte vorhanden

vorhanden

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Glaspokal

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Joh. Jacob Adam

Ort/Region (transkribiert)

deutsch, Augsburg

Datierung (transkribiert)

um 1700, um 1750

Beschreibung (transkribiert)

geschliffen, mit Wappen der Sickingen, Silber verg. Fuß Glas-Pokal = deutsch um 1700 Silberfuß = Augsburg um 1750

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

15.02.1950

Vorbesitz (transkribiert)

J. H. Böhler, Starnberg

Ausgangsdatum

08.09.1956

Art des Ausgangs (transkribiert)

gek.

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

J. H. B., J. B.

Nachbesitz (transkribiert)

Nic. Landau Paris

Weitere Informationen

Provenienzangaben (transkribiert)

Samml. Pannwitz 1905

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

Rosenberg No. 956 E
Joh. Jacob Adam

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

Künstler:in

Adam, Johann Jakob

Beruf

Goldschmied

Gutachter:in

Rosenberg

Provenienz Person

Pannwitz, Catalina von, Haarlem

Beruf

Kunstsammlerin

Vorbesitzende Person

Böhler, Julius Harry, München / Starnberg

Beruf

Kunsthändler

Nachbesitzende Person

Landau, Nicolas, Paris

Involvierte Person Ausgang

Böhler, Julius Harry, München / Starnberg

Beruf

Kunsthändler

Involvierte Institution Ausgang

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

erfasstes Objekt

Default Picture

Silber- und Goldschmiedekunst

Glaspokal mit Wappen der von Sickingen