Karteikarte Kommission: K_143_50 (Aktivitaet:1950)

Karteikarte vorhanden

vorhanden

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Gemälde

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

H. Rembrandt
geb. 1606 in Leiden
gest. 1669 in Amsterdam

Datierung (transkribiert)

1633 oder 1634

Beschreibung (transkribiert)

Frauenporträt "Saskia darstellend, Brustbild (ohne Hände) blonde Haare, Braune Kleidung mit weißem Tuch über Schulern, Perlkette & braunes Käppchen mit Perlrand verg. R. von uns

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

13.04.1950

Vorbesitz (transkribiert)

Frau Margarethe Schäfer, München 38 Mechthildenstr. 34

Art des Geschäfts (transkribiert)

in Comm.on

Ausgangsdatum

05.12.1950

Art des Ausgangs (transkribiert)

Verrechnungsschenkt M 6500 .- gesandt

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

Schäfer

Weitere Informationen

Provenienzangaben (transkribiert)

as der Samml. Schmeil, Dresden

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

Gutachten Dr. W. R. Valentiner

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

Künstler:in

Harmensz van Rijn, Rembrandt

Beruf

Maler

Kunsthändler

Künstler

Provenienz Person

Schmeil, Carl, Dresden

Beruf

Unternehmer

Kunstsammler

Vorbesitzende Person

Schäfer, Margarete, München

Involvierte Person Ausgang

Schäfer, Margarete, München

Verknüpfung mit weiteren Karteikarten

Karteikarten-ID

M_50-0066

Eingangsjahr

1950

Ausgangsjahr

1951

Karteikartensystem

Karteikarte München

Vorbesitzende Person

Schäfer, Margarete, München

Nachbesitzende Institution

Marlborough (Marlborough Fine Art Limited, London)

erfasstes Objekt

Malerei

Saskia