Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte Luzern: L_00323 (Aktivitaet:1920)

Karteikarte vorhanden

vorhanden

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

1 Hansaschüssel

Ort/Region (transkribiert)

Romische [romanische?], Aachner Arbeit

Datierung (transkribiert)

romische [römisch]

Beschreibung (transkribiert)

1 Hansaschüssel Romische-Kupfer. 12. Jahrh. würden 1903 in Aachen gefunden.

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

24.04.1920

Vorbesitz (transkribiert)

Auktion Wangermann Cöln

Art des Geschäfts (transkribiert)

1/2 Bourgeois

Involvierte Akteure (Eingang) (transkribiert)

Steinmeyer & Söhne

Ausgangsdatum

11.06.1920

Art des Ausgangs (transkribiert)

Verkauft

Nachbesitz (transkribiert)

Kom. Reber

Weitere Informationen

Angaben zu Gutachten (transkribiert)

sie wurde beschrieben von Dr. A.C. Kisa in der Zeitschrift für christl. Kunst, 1905. Kisa hält sie für Aachner Arbeit & benennt diese Art Schüssel "Hansaschüssel".

Angaben zu Auktionen (transkribiert)

Auktion Wangermann Cöln

Lot

[339]

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Default Picture

Kunsthandwerk / Metall

Hansaschüssel

Vorbesitzende Person

Wangemann, Paul

Nachbesitzende Person

Reber

Involvierte Person Eingang

Bourgeois

Involvierte Institution Eingang

Steinmeyer, Köln (N. Steinmeyer / Steinmeyer & Söhne / Heinrich Steinmeyer)

Versteigerer

Lempertz (Kunsthaus Lempertz, Köln)

Art der Institution

Auktionshaus

Auktion (über Informationen zum Besitzwechsel)

Sammlung Dr. Paul Wangemann † Aachen

Beginn der Auktion

13.04.1920

Auktionshaus

Lempertz (Kunsthaus Lempertz, Köln)

Ende der Auktion

21.04.1920