Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte Kommission: K_174_29 (Aktivitaet:1935)

Redaktionelle Bemerkung

Das Objekt stammt wohl aus einem mehrere Miniaturen umfassenden Konvolut aus Luzern, das in München separat aufgenommen wurde (vgl. Kommissionskarten K_171_29 bis K_176_29). Unklar ist, warum die zugehörigen Luzerner Karten L_07289 und L_10019 zwei Miniaturen verzeichnen.

Karteikarte vorhanden

vorhanden

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Miniatur

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Schule Meister von Messkirch

Beschreibung (transkribiert)

Anbetung d. hl. 3 Könige

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

25.07.1929

Vorbesitz (transkribiert)

Sarasota N° 242 in Commission

Art des Geschäfts (transkribiert)

1/1 Sarasota

Ausgangsdatum

20.02.1935

Art des Ausgangs (transkribiert)

Goldschmidt Gall. N. York i. Com.

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

Goldschmidt Gall. N. York

Weitere Informationen

Provenienzangaben (transkribiert)

von Coureau [London] gek.

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Anbetung der Könige

Künstler:in

Meister von Messkirch (Schule)

Provenienz Person

Coureau [Courreau?], London

Vorbesitzende Institution

John and Mable Ringling Museum of Art, Sarasota

Art der Institution

Museum

Involvierte Institution Ausgang

Goldschmidt Galleries, New York

Verknüpfung mit weiteren Karteikarten

Karteikarten-ID

L_07289

Eingangsjahr

1931

Ausgangsjahr

1935

Karteikartensystem

Karteikarte Luzern

Vorbesitzende Institution

John and Mable Ringling Museum of Art, Sarasota

Karteikarten-ID

L_10019

Eingangsjahr

1935

Ausgangsjahr

1950

Karteikartensystem

Karteikarte Luzern

Vorbesitzende Person

Coureau [Courreau?], London

Nachbesitzende Person

Hugelshofer, Walter, Zürich