Karteikarte Kommission: K_060_27 (Aktivitaet:1928)

Karteikarte vorhanden

vorhanden

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Stich

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

engraved by John Jones; painted by W. R. Bigg

Ort/Region (transkribiert)

engl.

Datierung (transkribiert)

18tes

Beschreibung (transkribiert)

Black-Monday, engraved by John Jones painted by W. R. Bigg.

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

28.03.1926

Vorbesitz (transkribiert)

KAG. Luzern

Art des Geschäfts (transkribiert)

von KAG. Luzern No. 1559 in Commission N 1/2

Ausgangsdatum

08.12.1928

Art des Ausgangs (transkribiert)

vertauscht [durchgestrichen] verk.

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

J. B.; KAG.

Nachbesitz (transkribiert)

J. Drey, hier

Weitere Informationen

Provenienzangaben (transkribiert)

KAG. kaufte den Stich 1920 von A. S. Drey

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

Künstler:in

Bigg, William Redmore

Jones, John

Beruf

Radierer

Verleger

Provenienz Institution

Drey, A. S. (Kunsthandlung A. S. Drey, Amsterdam / Den Haag / München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Vorbesitzende Institution

Kunsthandel AG, Luzern

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Nachbesitzende Person

Drey, Julius, München

Beruf

Antiquar

Involvierte Institution Ausgang

Böhler München (Kunsthandlung Julius Böhler, München)

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Kunsthandel AG, Luzern

Art der Institution

Galerie / Kunsthandlung

Verknüpfung mit weiteren Karteikarten

Karteikarten-ID

L_01559

Eingangsjahr

1920

Ausgangsjahr

1929

Karteikartensystem

Karteikarte Luzern

Vorbesitzende Institution

Drey, A. S. (Kunsthandlung A. S. Drey, Amsterdam / Den Haag / München)

erfasstes Objekt

Default Picture

Graphik (Zeichnung / Aquarell / Arbeit auf Papier)

Black Monday