Karteikarte München: M_36-0188 (Aktivitaet:1936)

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Triptique

Ort/Region (transkribiert)

Salzburg

Beschreibung (transkribiert)

Madonna m. blauem Mantel, Kind, Stifter u. Spruchband, oben 2 Engel, l. Flügel St. Dorothea m. weiß. Mantel m. Blumenkorb, r. Flügel St. Katharina im grünen Mantel mit Rad u. Schwert

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

14.08.1936

Vorbesitz (transkribiert)

Gg. Schuster, München Schwanthalerstr. 83

Art des Geschäfts (transkribiert)

Heilbronner bekommt die Hälfte von unserem Nutzen

Ausgangsdatum

21.08.1936

Art des Ausgangs (transkribiert)

gek.

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

1.X.36 Heilbronner Scheck M 500.- Abfindung am Nutzen

Nachbesitz (transkribiert)

Th. Fischer, Luzern

Weitere Informationen

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

Vorbesitzende Person

Schuster, Georg, München

Beruf

Kunstsammler

Bildhauer

Restaurator

Nachbesitzende Institution

Fischer Luzern (Galerie Fischer, Luzern)

Art der Institution

Auktionshaus

Galerie / Kunsthandlung

Involvierte Person Eingang

Heilbronner

Involvierte Person Ausgang

Heilbronner

Verknüpfung mit weiteren Karteikarten

Karteikarten-ID

K_108_36

Eingangsjahr

1936

Ausgangsjahr

1937

Karteikartensystem

Karteikarte Kommission

Vorbesitzende Institution

Fischer Luzern (Galerie Fischer, Luzern)

erfasstes Objekt

Default Picture

Malerei

Madonna und Kind mit Stifter, Heilige Dorothea, Heilige Katharina (Triptychon)