Please enable Javascript to use the site!

Karteikarte München: M_41-0264 (Aktivitaet:1968)

Transkription

Informationen zum Objekt

Gattung/Kategorie (transkribiert)

Gemälde

Künstler:in/Werkstatt (transkribiert)

Licinio Pordenone [durchgestrichen] Bernardino Licinio bez. Lycino opus

Datierung (transkribiert)

dat. 1546

Beschreibung (transkribiert)

Frauenporträt, la contessa di Valmerode, Frau von Giambatista Chizzola Kaiserl. General alte verg. R. renaiss.

Informationen zur Transaktion

Eingangsdatum

12.12.1941

Vorbesitz (transkribiert)

Museum Gotha

Ausgangsdatum

20.06.1968

Involvierte Akteure (Ausgang) (transkribiert)

Christie, Manson & Wood, London

Weitere Informationen

Provenienzangaben (transkribiert)

stammt aus dem Besitz des Herzogs von Gotha

Anmerkung zum Objekt (transkribiert)

Rahme ist original venetianisch renaissance

Angemeldet bei Regierung München 30.10.47

publ.: Arte Veneta, Band XI, 1957 "Licinio und Tician" von Alberto Martini

Angaben zu Auktionen (transkribiert)

20.6.68 Christie, Manson & Wood, London

Auktionshaus transkribiert

20.6.68 Christie, Manson & Wood, London

Verknüpfte Entitäten

Auf der Karteikarte erfasste Objekte, Personen, Institutionen und Auktionen.

erfasstes Objekt

Malerei

Frauenporträt

Künstler:in

Licinio, Bernardino (Pordenone)

Beruf

Maler

Provenienz Person

Gotha, Herzog

Vorbesitzende Institution

Museen, Gotha

Art der Institution

Museum

Involvierte Institution Ausgang

Christie's (Christie, Manson & Woods, London)

Art der Institution

Auktionshaus

Versteigerer

Christie's (Christie, Manson & Woods, London)

Art der Institution

Auktionshaus

Verknüpfung mit weiteren Karteikarten

Karteikarten-ID

M_22-0620

Eingangsjahr

1922

Ausgangsjahr

1923

Karteikartensystem

Karteikarte München

Nachbesitzende Institution

Museen, Gotha

Auktion (über Informationen zum Besitzwechsel)

Auktion Christie’s Juni 1968 [Behelfstitel]

Auktionshaus

Christie's (Christie, Manson & Woods, London)